Macht hoch die Tür

Liebe Mühlenfreunde, Weihnachten naht und deshalb wollen wir am nächsten Sonnabend nicht nur arbeiten, sondern ein bisschen klönen und einen besinnlichen Rückblick auf 2015 und einen fröhlich-frischen Ausblick auf 2016 wagen. Unentwegte können aber selbstverständlich auch arbeiten. An dieser Stelle am Ende des Jahres muss folgende Frage erlaubt sein: Was wäre die Mühle ohne Euch? Die Antwort ist ziemlich einfach: Unsere Mühle wäre ein historisch wertvoller Haufen Steine... Denn nur durch jeden einzelnen Mühlenfreund ist dieser Haufen Steine innerhalb von drei Jahren zu einem lebendigen Ort der Begegnung für die ganze Region geworden. Eure Unterstützung und Euer Engagement sind unglaublich…

WeiterlesenMacht hoch die Tür
Read more about the article Glücklich und geschafft
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Glücklich und geschafft

Liebe Mühlenfreunde, Hunderte von Besuchern haben am Sonnabend die stimmungsvolle Atmosphäre beim 3. Adventsmarkt an der Wassermühle Karoxbostel genossen. Die Aktiven des rund 950 Mitglieder starken Mühlenvereins hatten sich schon bei der Vorbereitung wieder viel Mühe gegeben: Hof, Sägerei, der ehemalige Stalltrakt und sämtliche Wohnräume waren liebevoll mit Tannenbäumen, Adventskränzen und Weihnachtssternen geschmückt. Bei Kerzenschein, Geschichten am Kachelofen, Gitarrenklängen und plattdeutschen Weihnachtsliedern am knisternden Kaminfeuer konnten sich die Besucher auf eine besinnliche Adventszeit einstimmen lassen. In der vorweihnachtlich dekorierten Tenne boten Kunsthandwerker an langen Tischreihen ihre selbstgemachten, individuellen Geschenkideen an. Auch das Internationale Café Hittfeld, die Harburger Elbewerkstätten und das…

WeiterlesenGlücklich und geschafft

Advent

Liebe Mühlenfreunde, diese Woche kommt das Mühlentagebuch extra früh. Am vergangenen Sonnabend hat sich unsere Mühle in ihr „Adventskostüm geworfen“. Die großen Kränze sind geschmückt und hängen in Tenne und Diele. Etliche kleine Kränze und Gestecke sind von fleißigen Händen gebunden worden. Die Tannenbäume sind auf die Ständer gesetzt und geschmückt. Der Bücherflohmarkt und der Mühlenflohmarkt sind schon im Kuhstall aufgebaut. Hartmut und Manfred haben die Feuerschutztür zur Mühle eingebaut, nun ist es nicht nur sicherer sondern auch deutlich wärmer in der Mühlenstube. Jan hat die Tür zum Sanitärtrakt fertig gebaut, auch hier zieht es jetzt nicht mehr und es…

WeiterlesenAdvent

Schleppen und schmücken

Liebe Mühlenfreunde Auch in der vergangenen Woche wurde wieder viel gewerkelt an unserer „Schönen“. Am Samstag haben Ole, Frank, Karsten und Carsten das Schweinehaus mit neuen Planen abgedeckt, so dass es drinnen wieder trockener geworden ist. In der Mühle kommt der Anschluss des zweiten Schrotgangs auch gut voran. In der Küche hat Hartmut die Arbeitsplatten montiert und der neue Geschirrspüler wird täglich erwartet. Die beiden großen Adventskränze für die Tenne und die Diele sind gebunden und müssen nur noch aufgehängt werden. Der Mühlenputz wird diesen Samstag ganz im Zeichen der Vorbereitung auf unseren Adventsmarkt am 5. Dezember stehen. Die Tannenbäume,…

WeiterlesenSchleppen und schmücken

Viel geschafft

Liebe Mühlenfreunde, es gibt Wochen, da reibt man sich die Augen - soviel Offensichtliches ist passiert. Nachdem wir letzten Samstag viel geräumt haben, konnte in der Woche wieder kräftig gestrichen werden. Unsere „Mobler“ von der Jugendbauhütte der Deutschen Stiftung Denkmalschutz sind wirklich fleißig. Ines, Joris, Selina und Rasmus haben noch Verstärkung von Sinje bekommen. Willi hat mit dem Radlader die Big Bags mit den Resten vom Dach der Sägerei in einen Container umgeladen, der bereits von einer Entsorgungs-Firma abgeholt wurde, sodass nun auch die Kutsche und der Viehanhänger aus dem Weg geräumt werden können. Auch den Platz hinter dem Backhaus…

WeiterlesenViel geschafft

Mobler & Fenster

Liebe Mühlenfreunde, am letzten Samstag ist wieder viel geschafft worden. Ein Trupp unserer starken Männer hat Türen in der "Waldquelle" ausgebaut und Teile des alten Küchenherds mitgebracht. Dirk und Ole haben weiter an den Grundelementen für den Holzschuppen gebaut. Im Haus wurde fleißig gestrichen und im Obergeschoss restaurieren Dagmar und Irene vorsichtig die Wände. Viele fleißige Hände haben auch den Flohmarkt Bestand sortiert und es ist viel Laub geharkt worden. Neben unserem neuen Tresen haben wir den ersten Teil der Holzbank, längs der Südwand aufgestellt. Die dicke Eichenbohle haben wir am Tag des Denkmals 2012 mit der mobilen Säge an…

WeiterlesenMobler & Fenster

Kultursommer

Hallo Mühlenfreunde, am Dienstag haben wir und der "Landkreis" das Ende des Kultursommers im Landkreis Harburg in unserer Mühle gefeiert. Zirka 80 Kulturinteressierte, an der Spitze unser Landrat Rainer Rempe, Andreas Sommer, Vorstand der Sparkasse Harburg-Buxtehude, Prof. Dr. Rolf Wiese, Giesela Wiese, Seevetals Bürgermeisterin Martina Oertzen, Marc von Itter, Hittfelds Bürgermeister Norbert Fraederich und zahlreiche Kreistagsmitglieder ließen das vielfältige Kultursommerprogramm noch einmal Revue passieren. Die Koordinatorin Annika Flüchter moderierte das Programm. Als ein Höhepunkt des Abends wurde der Film "Gespinste" gezeigt. "Gespinste" wurde an der Wassermühle mit der Tanzkompagnie "Here we are" der Elbewerkstätten gedreht und feierte nun seine Landkreis-Premiere.…

WeiterlesenKultursommer