Platt und Aufräumen

Hallo Mühlenfreunde, Am Freitag hatten wir schon die nächste Veranstaltung: Im Rahmen der plattdeutschen Wochen im Landkreis Harburg hat unser Mühlenfreund Diedrich Schmanns plattdeutsche Geschichten vorgelesen. Ein kurzweiliger, schöner Abend mit tollen Geschichten am Kamin in der Tenne. Am Sonnabend hat es dann viel geregnet. Aber Regen hat uns noch nie von der Arbeit abgehalten. Nach dem Fest des letzten Sonntages waren wir hauptsächlich mit Aufräumen beschäftigt. Obwohl die vier „MOBler“ der Jugendbauhütte in der Woche schon fleißig geräumt hatten. Natürlich gab es wieder eine Besuchergruppe, die von Frank fachkundig geführt wurde. Zudem waren noch einige kleinere Ausbesserungsarbeiten zu erledigen.…

Weiterlesen Platt und Aufräumen

Tag des offenen Denkmals

Hallo Mühlenfreunde, am Sonntag ging es für einige unserer Aktiven teilweise schon um 6 Uhr mit den Vorbereitungen los. Alle schauten immer wieder in den Himmel – hält das Wetter? Aber der Wettergott war der Mühle auch bei ihrer vierten Teilnahme am „Tag des offenen Denkmals“ hold. Nach der Andacht mit Pastor Georg Stiller ging das bunte Treiben um 11 Uhr richtig los. Das kulinarische Angebot war reichhaltig. Unsere Mühlenwaffeln gingen weg wie heiße Semmeln, das Mühlenbrot wurde bis zum letzten Krümel verkauft, für den Grill musste Nachschub geholt werden, die Salatbar war ein voller Erfolg. Auch kühle Getränke, Kaffee…

Weiterlesen Tag des offenen Denkmals

Der Tag vor dem Tag

Hallo Mühlenfreunde, der Mühlenputz an diesem Sonnabend ist der Tag vor dem „Tag des offenen Denkmals“. Viele der anstehenden Arbeiten waren schon in der Woche erledigt worden. Willi hat mit seinem Radlader den „Mount Karoxbostel“ und einige kleinere Sandhügel abgetragen, so dass wir wieder einen Hofplatz haben und das Fest auch stattfinden kann! Ferdinand hat mit den neuen MOBlern der Jugendbauhütte das Beet an der Mühle eingefasst und noch Steine an der Sägerei verlegt. Nun sieht es wirklich perfekt aus. Am Freitag war dann die Sägerei der Mittelpunkt des Geschehens: Unser Mühlenfreund Jürgen Schramm hat die zweite große Riemenscheiben gebaut…

Weiterlesen Der Tag vor dem Tag

Vorbereitung ist alles

Hallo Mühlenfreunde, auch dieses Jahr wird unsere Mühle beim „Tag des offenen Denkmals“ teilnehmen. Die Vorbereitung für dieses Ereignis, das bundesweit am 13. September stattfindet, ist in vollem Gange. Die Flohmarktsachen wurden entstaubt und bereit gestellt. Auch die Bücher für den Bücherflohmarkt wurden gesichtet und sortiert. Bei den vielen Kartons ist das schon eine Arbeit für unsere Spezialisten. Die Bücher sollen in diesem Jahr in der Mühlenstube präsentiert werden. Hoffentlich wir bis zum „Tag des offenen Denkmals“ alles fertig und der Platz reicht für die vielen Bücher... In der Mühle sind wir den Spinnweben zu Leibe (warum sind eigentlich alle…

Weiterlesen Vorbereitung ist alles