… überall wird gerackert …

Am vergangenen Sonnabend waren wir wieder sehr fleißig und haben deshalb auch wieder allerhand bewegt und geschafft. Ein paar Beispiele: Harald und Frank haben die schönen Hängeschränke zusammengeschraubt und fachmännisch am vorgesehenen Platz in der Küche an der Wand befestigt.

Weiterlesen … überall wird gerackert …

Und wieder viel geschafft

Liebe Mühlenfreunde – im Verlauf der Woche ist wieder viel passiert an unserer Mühle. Wilfried hat den restlichen Putz von der Wand im Kuhstall gestemmt und Manfred hat angefangen zu putzen. Jan hat wunderbar zwei Holzständer restauriert. So geht es auch im letzten noch zu sanierenden Raum im Erdgeschoss zügig voran.

Weiterlesen Und wieder viel geschafft

… es gibt viel zu tun – packen wir es an :-)

Auch an diesem Sonnabend gibt es wieder viel zu tun an unserer Schönen (wer hätte das gedacht?!). Und so sieht es aus: Der Herd aus der „Waldquelle“ ist bereits von der Mühlenstube in die Küche gebracht worden. Allerdings steht er noch auf einer Palette – da muss er runter und an seinen endgültigen Platz gestellt werden. Also sind ein paar kräftige Arme gefragt.

Weiterlesen … es gibt viel zu tun – packen wir es an :-)

… mit Riesenschritten in den Februar

Liebe Mühlenfreunde,die erste Hochzeit ist gut überstanden. Das Brautpaar war begeistert und die Medien haben entsprechend positiv berichtet. Dass alles so prima geklappt hat, freut uns ebenso wie die Leiterin des Standesamtes, Heidrun Rieckmann. Nun war auch noch der Schornsteinfeger da (der ist bekanntlich ein Glücksbringer) und hat sich angesehen, wie wir den historischen Herd aus der „Waldquelle“ in unserer Küche anschließen wollen. Der Kaminbauer Peter Hagemann

Weiterlesen … mit Riesenschritten in den Februar