Echt abgehoben: Das Dach ist runter!

Wer es noch nicht erlebt hat, würde es kaum glauben. In der letzten Samstagsmail stand ganz harmlos „Wir wollen das Schweinehausdach abnehmen“. Und was passiert? Ab 8.30 standen die Aktiven schon auf dem Gerüst und waren nur schwer bis 10 Uhr, also dem offiziellen Beginn unseres Mühlenputzes, zu bremsen. Gemeinsam große Sachen anzupacken, macht unserer Samstagstruppe einfach richtig Spaß. Die Geburtstagsständchen wurden diesmal auch vom Gerüst aus gesungen. Und dann ging es endlich los. Als erstes wurden die Planen vom Dach gezogen und sauber zusammen gelegt. Danach ging es an die Dachpappe. Glücklicherweise ließ sie sich verhältnismäßig leicht abziehen (anders…

Weiterlesen Echt abgehoben: Das Dach ist runter!

„Wir waren dabei”

Mit dem diesjährigen Niedersächsischen Umweltpreis zum Thema „Bildung begeistert für Natur“ wurden am Montag, 19. September, fünf Projekte ausgezeichnet, die einen besonderen Beitrag für die Umweltbildung geleistet haben. Mit Umweltbildung können Menschen auf die heimische Natur, die Artenvielfalt und ökologische Zusammenhänge aufmerksam gemacht werden. Dabei sind besonders Kinder und Jugendliche, so man es denn richtig macht, für diese Themen empfänglich. Der Verein Wassermühle Karoxbostel zählte zwar nicht zu den Preisträgern, doch die Vorsitzende Emily Weede und ihr Ehemann Carsten waren trotzdem gern zur Preisverleihung nach Hannover gekommen. „Wir haben uns das Thema Umweltbildung auf die Fahne geschrieben und es ist…

Weiterlesen „Wir waren dabei”

15 freiwillige Müller für den Landkreis Harburg

Der Vorsitzende der Mühlenvereinigung Niedersachsen-Bremen, Rüdiger Heßling, hat am Sonnabend, 3. September, 15 freiwilligen Müllern ihre Urkunden, sogenannte Müllerbriefe, an der Wassermühle Karoxbostel überreicht. Seit März hatte Müllermeister Franz Rosenkranz die 13 Männer und zwei Frauen jeden Sonnabend von 10 bis 16 Uhr an der Wassermühle Karoxbostel in Theorie und Praxis der Müllerei ausgebildet. Hinzu kamen noch Übungsabende in der Woche. „Wir waren doch überrascht, wie viel Ausbildungsstoff wir lernen mussten“, sagt „Müllergeselle“ Wilfried Koppermann aus Meckelfeld.

Weiterlesen 15 freiwillige Müller für den Landkreis Harburg

Unser Besuch beim Bundespräsidenten

Als der Brief vom Bundespräsidialamt ankam, habe ich erst mal tief durchgeatmet. Eine Einladung vom Bundespräsidenten zum Bürgerfest! Wir sind zwar sehr stolz auf unsere Mühlenfreunde und unsere „Schöne“, aber eine Einladung nach Berlin ins Schloss Bellevue fand ich doch ein wenig zu hoch gehängt. Und dann gab es da noch ein Problem: die Einladung war nur an Carsten und mich gegangen, dabei hätten es alle Mühlenhelden auch so sehr verdient gehabt. Also sagte ich erst einmal nichts in der großen Samstagsrunde. Christina hab ich es dann aber doch erzählt und sie hat sich einfach nur gefreut über die Ehre…

Weiterlesen Unser Besuch beim Bundespräsidenten