Das neue Jahr fängt gut an

Das neue Jahr fängt gut an

Liebe Mühlenfreunde,
auch in dieser Woche haben wir viel geschafft.
Alex hat den Stromanschluss für die Schmiede fertig gemacht und Willy hat den Wasseranschluss verlegt. Super, nun kann es mit dem Pflastern losgehen.
Der Chef der Firma Koppermann, Kim Koppermann, hat mit dem LKW die Eichenstämme aus Harburg geholt.
Der Tresen in der Mühle ist von Tischler Jürgen und der Sägetruppe toll fertig gemacht worden und die Stolperfalle an der Mühlentür haben sie auch gleich mit beseitigt.
Jan hat im Kamin auf der Tenne einen alten Kesselhaken, den Michael W. gespendet hat, montiert. Nun können wir mit den Schulklassen problemlos über dem offenen Feuer kochen.
Im Garten hat Irene sich weiter um die Wege zwischen den Beeten gekümmert und Bärbel hat zusammen mit Britta die Saat für das Gemüse und die Kräuter zusammengestellt. Anja will sich um die Anzucht von alten Tomatensorten kümmern.
Franzl und Rolf sind den Keilen an der Welle des Mühlrades zu Leibe gerückt.
An diesem Sonnabend kann weiter Feuerholz gemacht werden und im Garten gearbeitet werden.
Das Gewächshaus kann auch geputzt werden.

Liebe Grüße und “Glück zu!”
Emily und Christina