Frohe Ostern!

Liebe Mühlenfreunde,
seit dieser Woche hat unsere Mühle einen Osterhasen! Magnus hat ihn aus einem Fichtenstamm gesägt und er ist wirklich toll geworden.
Unser Storchenmast ist jetzt komplett fertig. Sonntag hat ihn ein Gänsepaar inspiziert und ein Storch ist schon um ihn herum geflogen. Schauen wir mal was passiert.
Auf dem Boden liegen jetzt schon einige frisch gesägte Bretter zum Trocknen. Die Männer haben den zweiten Boden schon besenrein geputzt. Das Feuerholz, das dabei angefallen und aus dem Fenster geflogen ist, kann vor dem Mühleneingang eingesammelt und zu Seppls Schuppen gebracht werden. Am Sonnabend kann es auch an anderen „Baustellen“ weitergehen: Wir haben wieder eine Menge Bücher bekommen, die sortiert werden müssen.