Grünzeugs

Während eine Gruppe unserer Mühlenhelfer damit beschäftigt war, Pflanzen in großer Zahl hier und dort um die Mühle herum in den Boden zu bekommen, waren andere dabei, jede Menge Grünzeugs wieder zu entfernen. Das ist jetzt natürlich keine neue Variante der Sysiphos-Geschichte, sondern es handelt sich um die lieben Gräser und sonstigen Pflanzen, die es schaffen, sich auch an den unwirtlichsten Stellen auf dieser Erde anzusiedeln. Im Falle unserer Mühle ist es so, dass einer der Orte, wo das mit Vorliebe geschieht, unser Rippenpflaster im Hof ist. Und da soll es nun mal nicht bleiben dürfen. Für die nächsten Wochen hat der Menschenwille mal wieder über die Natur gesiegt, wie man auf den Bildern sehen kann. Sprichwörtlich könnte man sagen, wo die Mühlenhelfer jäten, da wächst kein Gras mehr!