Viel passiert

Liebe Mühlenfreunde,
in den vergangenen Wochen ist an unserer Schönen so viel passiert, dass wir mit dem Schreiben des Tagebuches gar nicht hinterher gekommen sind! Es war mächtig kalt in diesen Tagen, fast alles ist eingefroren. Trotzdem haben wir an unserer Mühle fleißig weitergearbeitet. Darüber hinaus hatten wir zahlreiche Schüler und Kindergartenkinder zu Besuch.