Wasserspiele in Karoxbostel

Es ist kein U-Boot, das im Mühlenteich gerade auftaucht, das graue Teil im Wasser ist der im Moment sichtbare Teil unseres Mönches. Weil noch immer relativ wenig Wasser im Teich ist, kann man einen großen Teil des Ablassbauwerks gut erkennen. An diesem Sonnabend ging es darum, die Bretter im Inneren der grauen Röhre, mit denen das Wasserniveau kontrolliert werden kann, einzupassen.